Über uns

Die Diakoniestation hat ihre Wurzeln in der Gemeindekrankenpflege, die seit über 100 Jahren in Calw und Umgebung von Krankenschwestern durchgeführt wurde. Von den Diakonissenhäusern wurden diese Pflegekräfte entsandt. Durch vielfache gesellschaftliche Veränderungen erfolgte eine Neustrukturierung der Gemeindekrankenpflege in den 70er Jahre des vergangenen Jahrhunderts.

1976 wurde in Calw die Diakoniestation gegründet um die häusliche Kranken- und Altenpflege fortzuführen.

Seit dem 1. Januar 1993 wird die Diakoniestation Calw in der Trägerschaft des Diakoniestationsverbandes Calw geführt.  Verbandsmitglieder sind die Evangelischen Kirchengemeinden Calw, Altburg, Hirsau, Holzbronn, Stammheim, Igelsloch, Oberkollbach und Würzbach sowie der Evang. Kirchenbezirk Calw. Mitarbeitende Rechtsträger sind die Große Kreisstadt Calw, die Gemeinde Oberreichenbach und der Evang. Krankenpflegeverein Calw e.V. Der Diakoniestationsverband Calw ist Mitglied im Diakonischen Werk Württemberg.

Aus den kleinen Anfängen vor über 30 Jahren hat sich die Diakoniestation Calw mit inzwischen rd. 100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter nicht nur zu einem gefragten Pflegedienst sondern auch zu einem wichtigen Arbeitgeber in der Region entwickelt.

Unser Team

Mehr erfahren

Einzugsgebiet

Mehr erfahren

Leitbild

Mehr erfahren

Krankenpflegeförderverein

Mehr erfahren

Mitarbeiten

Mehr erfahren